Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.01.1983 - 

Multifunktionale Bürosysteme nur für fünf Prozent sinnvoll:

Briten genügt oft die Schreibmaschine

LONDON (VWD) - Zwar sind in Großbritannien gegenwärtig 30 000 Textautomaten in Betrieb, aber knapp 40 Prozent aller Unternehmen kommen mit einfachen mechanischen Schreibmaschinen aus. Über dieses Ergebnis berichtet eine Studie von ML Research in London.

Von den Unternehmen, denen Schreibmaschinen genügen, leisten sich wiederum nur ein Prozent eine elektronische Maschine. Ein Prozent der Befragten haben der Studie zufolge Einzeltextverarbeitungsmaschinen in Betrieb.

Ferner gebe es in Großbritannien etwa 9300 Faksimile-Geräte. Rechne man die Mainframes ab, so arbeiten m britischen Unternehmen etwa 7600 Computer, das heißt, etwa fünf Prozent der Unternehmen verfügen über Datenverarbeitung. Die Autoren der Studie kommen zu dem Schluß, daß nur etwa fünf Prozent der britischen Unternehmen sinnvoll von einem multifunktionalen Bürosystem Gebrauch machen könnten. Für weniger komplexe Systeme allerdings dürften sich rund 30 Prozent der Unternehmen interessieren.