Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.11.1992

British Telecom setzt jetzt auf Objekttechnik

MÜNCHEN (CW) - Die Kommunikationsindustrie entdeckt die Objekttechniken. Um auf die Entwicklungen in diesem Bereich Einfluß zu nehmen, hat sich die British Telecommunication Plc. jetzt zur Mitgliedschaft im Anwenderbeirat der Object Management Group (OMG) entschlossen.

Jonathan Legh-Smith, ein Senior-Manager bei British Telecom, begründet den OMG-Beitritt mit der Common Object, Request Broker Architecture (Corba), mit der die Gruppe die objektorientierte Nachrichtenübermittlung in heterogenen Umgebungen festlegt. "Diese Bemühungen schließen", so Legh-Smith, "eine schmerzhafte Lücke im Standardisierungsprozeß. Wir erwarten, daß die OMG als Katalysator zur Entwicklung wichtiger Anwendungen für verteilte Umgebungen wirkt."