Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.12.1987

Britton Lee Inc.: Mit einem peinlichen Statement mußte der amerikanische Datenbankspezialist an die Öffentlichkeit gehen - die kurz zuvor stolz gemeldete Rückkehr in die Gewinnzone war gar keine. Nicht 57 000 Dollar Überschuß hatte das dritte Quartal erb

Britton Lee Inc.: Mit einem peinlichen Statement mußte der amerikanische Datenbankspezialist an die Öffentlichkeit gehen - die kurz zuvor stolz gemeldete Rückkehr in die Gewinnzone war gar keine. Nicht 57 000 Dollar Überschuß hatte das dritte Quartal erbracht, sondern ein Defizit in Höhe von 328 000 Dollar. Der Umsatz ging von 7,8 auf 7,7 Millionen Dollar zurück. Die Europa-Tochter, die sich den vermeintlichen Erfolg schon auf die Fahnen geschrieben hatte, verbreitet nun die Erklärung des neuen Firmenpräsidenten John Cavalier: Ein "konservativerer Ansatz" bei der Bewertung von Softwarekosten und sonstigen Aufwendungen habe zu der Wertberichtigung geführt.