Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.09.2000

Browser patzt bei Privacy

FRAMINGHAM (IDG) - In der Version 6.0 des "Internet Explorer" (IE) von Microsoft soll die "Persistence"-Funktion des Browsers leichter abzuschalten sein, als dies mit dem aktuellen Release 5.5 der Software möglich ist. Über das Persistence-Feature können Websites Daten über die Internet-Nutzung des Anwenders sammeln sowie wiederkehrende Surfer identifizieren. Laut Microsoft lassen sich so Web-Inhalte schneller laden. Selbst wenn ein IE-Benutzer die Cookie-Funktion der Software deaktiviert, arbeitet das Persistence-Modul weiter. Letzteres lässt sich in der aktuellen IE-Version 5.5 nur durch Abschalten der Scripting-Funktion stoppen.