Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.1993

Bruessel plant Backbone fuer EG-Mitglieder

BRUESSEL (IDG) - Die Plaene des US-Praesidenten Bill Clinton, zur Verbindung von Industrie und Behoerden in den Vereinigten Staaten sogenannte Informations- und Kommunikations-Highways zu installieren, haben die Eurokraten in Bruessel aufgeruettelt. EG- Kommissionaer Martin Bangemann regte vergangene Woche die Schaffung eines transeuropaeischen Kommunikationsnetzes zur Kopplung oeffentlicher Behoerden an. Zu diesem Zweck setzte der in der Kommission fuer Industrie zustaendige Bangemann einen "Rat der Weisen" mit unabhaengigen Experten ein, die die Idee eines Backbones fuer den europaeischen Binnenmarkt pruefen sollen. Die EG- Kommission veranschlagt das Vorhaben mit rund 13 Milliarden Ecu.