Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.1996 - 

Internationales Forum für Hersteller

Brüssel und Tokio einigen sich auf Halbleiterkooperation

Wie ein EU-Sprecher mitteilte, sieht ein bereits verabschiedetes Kooperationsdokument unter anderem die Gründung eines Global Governmental Forum (GGF) vor. Dem Gremium sollen als Gründungsmitglieder Japan, die USA und die Europäische Kommission angehören. Darüber hinaus ist der Zugang für weitere interessierte Parteien unter gewissen Bedingungen offen.

Die Verhandlungsdelegationen aus Tokio und Brüssel seien sich darüber einig gewesen, daß die internationale Kooperation im Halbleiterbereich vorangetrieben werden und alle bedeutenden Produzenten vereinen müsse, heißt es weiter. Ein Rahmen mit lediglich bilateraler Ausrichtung sei nicht angemessen. Brüssel habe den japanischen Vorschlag begrüßt, einen privaten "World Semiconductor Council" ins Leben zu rufen, der insbesondere mit einer Förderung der Kooperation von Industrie zu Industrie befaßt sein soll.

Weiter wurde betont, die Regierungskooperation solle die Marktprinzipien respektieren und den Bestimmungen von Gatt und Welthandels-Organisation entsprechen, so daß unter anderem keinerlei Diskriminierung hinsichtlich der Herkunft von Produkten erfolgen dürfe. Auf Grundlage dieser Prinzipien solle das GGF den freien Handel mit Halbleitern fördern und sich mit Markthindernissen auseinandersetzen. Allerdings werde in diesem Zusammenhang jede Form von numerischer Überwachung oder die Einführung von Zielvorgaben ausgeschlossen.