Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


13.11.1981

BSC- und MVS-Verbindung für Z89-Mikrocomputer

MÜNCHEN (pi) - Erstmais stellte die Genesys GmbH, OEM-Partner von Heath, eine neue Anwendung für den 8-Bit-Kompaktrechner Z89 von Heath vor: Der Anschluß des Z89 als dezentrales, intelligentes Bildschirmterminal mlt Größrechenanlagen.

Die Datenübertragungsprozeduren - MSV1 und LSV1 für Siemens-Anlagen unter BS2000/PDN und BSC 1 für IBM-Anlagen - werden von Diskette geladen, so daß mit ein- und demselben Z89 verschiedene Terminaltypen emuliert werden können. Besonders für Datenerfassungsarbeiten, die mit einem Z88-eigenen Editor weitgehend dezentral erledigt werden, wird eine deutliche Senkung der bisher verbrauchten Rechenzeitkosten erwartet.

Weitere Ausstellungspunkte waren:

- Programme für den Z89. Programmpaket Operations Research (Lineare Optimierung und Netzplantechnik);

- Geräteschnittstellen für den Z89;

- Erstellung von Programmbeschreibungen als Dienstleistung.