Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.11.2014 - 

TK-, UC-Portfolio von Allgeier übernommen

BSH IT Solutions ergänzt sich mit TK und UC

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Allgeier Tochter BSH IT Solutions übernimmt von der Allgeier IT Solutions GmbH die Geschäftsbereiche Telekommunikation, Unified Communications (UC) und die Data Center Services.

Allgeier und BSH bündeln nun auch offiziell ihre bereits bestehenden Bereiche Telekommunikation und Infrastruktur zu einer Einheit unter Führung der BSH IT Solutions. Rückwirkend zum 01.10.2014 übernimmt die 100-prozentige Tochter der Allgeier IT Solutions, den Betrieb der Geschäftsbereiche TK, UC sowie Allgeier Data Center Services (ADCS) mitsamt Kundenbeziehungen, Verträgen und allen Mitarbeitern.

Die BSH IT Solutions gliedert sich fortan in drei operative Geschäftsbereiche: Infrastructure Solutions & Services, Document Solutions & Services und Telekommunikation & Unified Communications.
Die BSH IT Solutions gliedert sich fortan in drei operative Geschäftsbereiche: Infrastructure Solutions & Services, Document Solutions & Services und Telekommunikation & Unified Communications.
Foto: BSH IT

BSH IT Solutions kann mit der Integration des Geschäftsbereichs Unified Communications ihr Know-how bei Telekommunikation, Collaboration und Cloud Computing bündeln und ausbauen. So gibt es nun insgesamt 80 Ansprechpartner der BSH IT Solutions - neben dem Standort Greven nun auch in Georgsmarienhütte, Westerstede, Berlin und Bremen.

"Mit dem bisherigen kaufmännischen Leiter des Bereichs, Herrn Martin Linnenbäumer, und seinem Team, gewinnt die BSH hochgeschätzte Kollegen, die umfangreiches Wissen mitbringen und zusammen einen wertvollen Beitrag für unser Unternehmen darstellen", erklärt Sascha Sambach, Geschäftsführer der BSH IT Solutions. (rw)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!