Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.01.2008

BT kooperiert mit Microsoft

07.01.2008
Von Daniel Thomas DOW JONES NEWSWIRES

Von Daniel Thomas DOW JONES NEWSWIRES

LONDON (Dow Jones)--Der britische Telekommunikationskonzern BT Group erweitert sein Angebot für Breitband-Kunden. Diese erhielten künftig auch über die Spielekonsole Xbox 360 Zugang zu Fernsehfilmen und Spielen. Eine entsprechende Vereinbarung sei mit dem US-Softwarehersteller Microsoft getroffen worden, teilte die in London ansässige BT am Montag mit.

Die Dienste stünden den Breitbandkunden ab Mitte des Jahres zur Verfügung. BT will durch die Einführung neuer Angebote im Bereich Breitband die sinkenden Erlöse im klassischen Geschäftsfeld Telefonie wettmachen. Vorgestellt wurde das neue Angebot auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas.

BT teilte am Montag weiter mit, dass sie die Motorola Inc als führenden Lieferanten von Set-Top-Boxen für den digitalen Fernseh-Dienst BT Vision ausgewählt habe. Motorolas V-Box werde den Kunden ab 2009 zur Verfügung stehen. Mit dem Gerät könnten Fernsehshows im HD-Format betrachtet werden, zudem habe es eine Aufnahmekapaziät von rund 80 Stunden.

Webseite: http://www.btplc.com -Von Daniel Thomas, Dow Jones Newswires; +49 (0)69-29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/bam/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.