Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.1991

BT schafft internationalen X.400-Verbund

NEW ORLEANS (IDG) - British Telecom (BT) hat neue E-Mail-Pläne. Beabsichtigt ist die Schaffung eines X.400-Backbones, das BTs Administrative Management Domains in den USA und Großbritannien sowie die Kommunikationsdienste in Frankreich verbinden soll.

Im Zuge der Backbone-Einführung, die eine Einbindung von X.400-kompatiblen Systemen auf der Benutzerseite via Tymnet erlaubt, soll ein einheitliches Adressierungsschema zum Einsatz kommen, das die bisher im Rahmen der Dialcom400- und Gold400-Nutzung erforderlichen Service-Namen ersetzt.

Die angestrebte X.400-Kommunikation - mit der Inbetriebnahme des neuen und internationalen Netzwerkes ist im Januar 1992 zu rechnen - wird über den MHS-Service für X.400 von British Telecom und BTs Mailbox-Dienst mit dazugehöriger Zugangssoftware abgewickelt.