Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1996

BT weiter auf Partnersuche

LONDON (CW) - British Telecom (BT) will sich nach dem Scheitern der Fusionsgespräche mit Cable & Wireless weiterhin um neue Partner in Europa bemühen. Eine sinngemäße Erklärung gab BT-President Iain Vallance bei der Vorlage der Bilanz für das Geschäftsjahr 1995/96 (31. März) ab.

Über das notwendige Kapital in der "Kriegskasse" dürften die Briten nach Ansicht von Analysten verfügen. Der in London ansässige Carrier konnte danach seinen Gewinn vor Steuern um 13,4 Prozent auf gut drei Milliarden Pfund erhöhen. Der Umsatz stieg von 13,89 auf 14,45 Milliarden Pfund. Den Aktionären überweist BT eine von 10,65 auf 11,25 Pence erhöhte Dividende. Der Verschuldungsgrad der Gesellschaft sank auf 7,4 Prozent. BT rechnet, wie es in London hieß, damit, daß in diesem Jahr wiederum 8000 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen werden.