Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.1995

BT will gross ins Italien-Geschaeft

ROM/LONDON (CW) - British Telecom (BT) will in Italien gross in das Geschaeft mit Mehrwertdiensten einsteigen. Der Londoner Carrier hat hierzu die Gruendung eines Joint-ventures mit einer der fuehrenden italienischen Banken, der Banca Nazionale del Lavoro (BNL), angekuendigt. Das voraussichtlich in Rom und Mailand ansaessige Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen "Albacom", an dem BT 50,5 Prozent und BNL 49,5 Prozent der Anteile halten wird, soll noch ab diesem Jahr den rund 3000 mittleren und grossen italienischen Unternehmen Sprach- und Datendienste anbieten - darunter auch Produkte und Dienstleistungen von Concert, dem Joint-venture- Unternehmen von BT und MCI. BNL ist mit mehr als 600 Filialen das drittgroesste italienische Geld- und Kreditinstitut. Zudem betreibt die Bank neben privaten Daten- und Sprachstrecken auch noch ein flaechendeckendes kommerzielles X.25-Netz.