Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.12.1991 - 

"ISIBTX" von Bintec Computersysteme

Btx-Decoder für die Kommunikation via ISDN

NÜRNBERG (pi) - Die Bintec Computersysteme GmbH hat mit "ISI/BTX" ein neues Modul für die Kommunikation via ISDN vorgestellt.

Dabei handelt es sich nach Angaben des Unternehmens um die Software-Implementierung eines Btx-Terminals, die auf den Unix-Systemen AT&T Unix, Dynix/ptx, Eurix, Interactive Unix, SCO ODT sowie SCO Unix ablauffähig ist.

Der Softwaredecoder unterstützt laut Bintec zwei Bedieneroberflächen: die auf X-Windows basierende, grafische Oberfläche sowie eine ASCII-orientierte Oberfläche für den Terminalbetrieb. Durch die Netzwerkfähigkeit von X-Windows steht der ISI/Btx-Decoder im gesamten Netz zur Verfügung. Für die Erstellung eigener Btx-Applikationen bietet der Hersteller eine C-Programmierschnittstelle an, über die die volle Btx-Funktionalität zugänglich wird. Die Bedienung von ISI/Btx kann wahlweise über, Maus oder Tastatur erfolgen.

Voraussetzung für den Einsatz des Software-Decoders ist, wie es in der Mitteilung ergänzend heißt, eine S0- beziehungsweise S2m-Karte sowie die Streams-Umgebung und das X-Windows-Paket.