Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.07.1983 - 

Selbstbedienungsdialog für Zahlungsverkehr:

Btx für Postgiro bald erweitert

DARMSTADT (pi) - Die Danet GmbH erhielt vom Posttechnischen Zentralamt der DBP den Auftrag, die schon für den Feldversuch entwickelte Btx-Bank-Anwendungssoftware für den Btx-Dienst weiterzuentwickeln.

Das Softwarepaket für den Selbstbedienungsdialog mit dem Postgiro-Kunden basiert auf der Btx-Grundsoftware von Siemens. Im Rahmen des Dialogs über Bildschirmtext soll es dem Postgiro-Kunden möglich werden von zu Hause Überweisungen durchzufahren, seinen Kontenstand abzufragen, Daueraufträge einzurichten und zu ändern.

Zusätzlich können dann Zahlungsverkehrsvordrucke bestellt, Mitteilungen an das Postcheckamt abgeschickt und Auskünfte über Bankleitzahlen abgerufen werden. Außerdem hat das Darmstädter Unternehmen die Entwicklung eines weiteren Bankselbstbedienungspakets begonnen, das Informationsmöglichkeiten über Kontenbewegungen und Zahlungsaufträge für den Bankkunden beinhaltet. Zu diesen Bankanwendungen über Btx gehört auch die Zugriffskontrolle über PIN (Persönliche Identifikations-Nummer) und TAN (Transaktionsnummer). Weiterhin ist ein Verschlüsselungsverfahren zum Datenschutz enthalten. Die Möglichkeiten eines solchen Softwarepaketes schließen auch die Abwicklung von Bankgeschäften zwischen Zweigstellen über Btx ein.