Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.11.1990 - 

Deutsche Postreklame bietet an

Btx- und Fax-Nummern auf CD-ROM als eine Alternative zur Auskunft

KÖLN (hp) - Die gesamten Btx- und Fax-Nummern bietet die Deutsche Postreklame (Frankfurt) auf CD-ROM an.

Die Tochter der Deutschen Bundespost Telekom möchte damit den Viel-Telefonierern das Wälzen der Telefonbücher und die vielfach erfolglosen Anrufe bei der Auskunft ersparen.

Ein Datensatz enthält folgende Einträge: Ort, Postleitzahl, Name und Namenszusätze, Zustellpostamt, Straße und Hausnummer, Vorwahl, Telekom-Nummer und teilweise Berufsbezeichnung. Auf der Eingabemaske wird zu jedem Suchbegriff angegeben, wie häufig er auf der CD-ROM gespeichert ist. Auch die Eingabe mehrerer Suchkriterien ist möglich. Cornelia von Speicher-Hain, Abteilungsleiterin der Deutschen Postreklame, rechnet mit rund 150 Interessenten.

Eine CD-ROM mit Angaben über die Btx-Teilnehmer inklusive Software kostet rund 900 Mark, die Platte mit den Datensätzen der Fax-Teilnehmer rund 1100 Mark.