Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1984 - 

Elektronisches Kontoführungssystem für Blidschirmtext:

BtxBank automatisiert den Dialog

MÜNCHEN (pi) - Ihr elektronisches Kontoführungssystem "BtxBank" hat jetzt die CAM Computer Anwendung für Management GmbH, München, freigegeben.

"BtxBank" unterstützt nach Angaben von CAM Btx-Homebanking-Benutzer bei allen Verwaltungsfunktionen und wickelt den Dialog mit der kontoführenden Bank vollautomatisch ab. Das Softwarepaket sei, abgesehen von zum Teil realisierter Btx-Software für Editierfunktionen, das "erste komplexe Anwendungssystem für Mikrocomputer und Bildschirmtext.

"BtxBank" übernehme den Verbindungsaufbau mit der Btx-Zentrale, das Anwählen der Gateway-Seite, die Identifikation durch die PIN, die Eingabe der Kontonummer und gegebenenfalls weiterer Kennzeichen, die Funktionsauswahl, die Überweisungseingabe

sowie die Eingabe der Transaktionsnummer (TAN).

Manche Dienste, die bisher teilweise gebührenpflichtig von der Bank erledigt wurden - etwa Abwicklung wiederkehrender Zahlungen oder Daueraufträge - wickle das Produkt gebührenfrei ab. Geplant sind laut CAM auch die Bearbeitung von Lastschriften sowie der Ersatz des Datenträgeraustausches.

Durch die automatische Dokumentation des stattgefundenen Bankdialoges sowie der Speicherung aller bewegten Daten ergäben sich umfangreiche Möglichkeiten der Vor- und Nachbearbeitung. Denkbar sei auch der Anschluß an Finanzbuchhaltungspakete, Gehaltsabrechnungssysteme oder Cash-Managementsysteme.

Der Datenschutzaspekt ist CAM zufolge dadurch gewährleistet, daß alle kritischen Daten automatisch verschlüsselt werden, sofern erwünscht, über ein benutzerdefiniertes Paßwort.

Derzeit sei "BtxBank" für den IBM PC sowie für Tandy verfügbar, wobei im Augenblick noch das Prestel-System mit dem Blaupunkt-Decoder verwendet werde. Ab Mitte Mai soll jedoch eine CEPT-Version mit dem Loewe-Decoder verfügbar sein.

Der Produktpreis für die Basismodule werde bei rund 1000 bis 1500 Mark ohne Mehrwertsteuer liegen.

Informationen: CAM Computer Anwendung für Management GmbH, Kaulbachstr. 1a, 8000 München 22, Tel.:089/28 20 17.