Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.2001

Buchtipps

Erfolgreiche Personalarbeit

"Spaß an der Arbeit ist wichtiger als ein höheres Einkommen", so das Ergebnis einer Studie. Allerdings berücksichtigen wenige Unternehmen diesen Aspekt. Schust stellt ein "Human Performance Management" vor, das zu mehr Wertschöpfung führen soll. Neben Personalführung und -gewinnung diskutiert der Autor auch Evaluationsmethoden, Mitarbeiterförderung und -entwicklung sowie verschiedene Leistungsanreize. Nicht mehr nur materielle Reize werden geschätzt, sondern auch ideelle wie mehr Gestaltungsfreiräume und Mitsprache, Bildungs- und Lernpausen sowie Fernarbeit.

Günther Schust: Human Performance Management. ISBN: 3-931085-27-9, Leonberg: Rosenberger Fachverlag 2000. 216 Seiten, 65 Mark.

Online bewerben

Immer mehr Absolventen finden ihre Jobs via Internet. Allerdings bleiben viele Vorteile des elektronischen Mediums ungenutzt. Um seriöse von unseriösen Anbietern zu unterscheiden, können Benutzer externe Hilfe gut gebrauchen. Das Autorentrio hat die wichtigsten Daten der Jobbörsen strukturiert und beurteilt. Ergänzt wird der Ratgeber mit Basisinformationen rund um die Entstehung des Internets.

Dr. Roland Metzger, Christopher Funk, Kerstin Post: Bewerben im Internet. ISBN: 3-8068-2687-0, Falken Verlag, Niedernhausen/Ts., 2001, 19,90 Mark.

Richtig kündigen

Eine falsche Kündigung kann den Arbeitgeber teuer zu stehen kommen. Der Leitfaden soll betrieblichen Praktikern bei der fehlerfreien Kündigung von Arbeitsverhältnissen helfen. Von Alkohol über Mobbing bis Zuspätkommen: Der Autor listet in alphabetischer Reihenfolge die wichtigen Kündigungsgründe auf, wobei er einschlägige Urteile, Paragraphen und Literatur mitliefert. In einem weiteren Abschnitt erläutert er die Kündigung selbst, ihre Arten, Inhalte und Fristen. Schließlich erklärt Braun noch allgemeine und besondere Vorschriften des Kündigungsschutzes. Musterschreiben helfen bei der fehlerfreien Formulierung von Kündigungsbriefen.

Carl Braun: Kündigungs-ABC. ISBN: 3-923763-65-4, Bonn: VSRW-Verlag 2000. 2. Auflage, 267 Seiten, 49,80 Mark.