Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


12.04.2002

Büchertelegramme

Rechtliche Aspekte des elektronischen GeschäftsDas Werk konzentriert sich auf Business-to-Business-(B-to-B-)Commerce und legt dabei den Schwerpunkt auf die Beschaffung. Der Autor richtet sich sowohl an die Leitungsebene der Einkaufs- als auch der IT- und Finanzabteilungen. Das Buch trägt der notwendigen Zusammenarbeit dieser Entscheidungsträger Rechnung, indem es auf kaufmännische, rechtliche und technische Aspekte eingeht. Zur Sprache kommen elektronische Vertragsabschlüsse, Online-Auktionen, Bezahlsysteme und Produkthaftung.

Sigmar Puchert: Rechtssicherheit im Internet. Berlin/Heidelberg: Springer 2001. 214 Seiten, 44,95 Euro.

Nachschlagewerk zum E-BusinessDer Hype um elektronische Geschäfte brachte beinahe im Tagesrhythmus neue Schlagwörter hervor. Viele davon wurden direkt aus dem Amerikanischen übernommen und haben bis heute keine gängige deutsche Übersetzung. Das Nachschlagewerk geht auf gängige Begriffe wie "Community", "digitale Signatur" oder "Personalisierung" ebenso ein wie auf Exoten wie "Viral Marketing" oder "User Panel".

Helmut Merz (Hg.): Praxis-Lexikon e-business. Landsberg/Lech: Verlag moderne Industrie 2001. 226 Seiten, 32 Euro.

Den Unternehmenswert steigernDie Autoren, allesamt Mitarbeiter der Unternehmensberatung Accenture, wollen mit dem "House of Value Creation" ein Instrument zur ganzheitlichen Firmenanalyse und zur konsequenten Ausrichtung auf Wertsteigerung vorstellen. Die Kernkapitel stellen das Konzept vor, analysieren die Bedeutung von Visionen für die Wertsteigerung und besprechen deren wichtigste Hebel: Profitabilität und Wachstum.

Hanno Schmidt-Gothan, Karsten Gessner, Hauke Lübben: House of Value Creation. Braunschweig/Wiesbaden: Vieweg 2001. 232 Seiten, 64 Euro.