Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kein Konkurrenzdenken zu Systems und Hannover:


09.03.1984 - 

Büro 84 will regional informieren

MÜNCHEN (kul) - Als wichtigen Order- und Informationstermin, speziell für den süddeutschen Raum, charakterisierte Gerd vom Hövel. Geschäftsführer der Münchener Messe- und Ausstellungsgesellschaft mbH, die Büro 84. Sie sei sicher nicht die größte Fachmesse der Welt, aber doch die bedeutendste Veranstaltung ihrer Art im süddeutschen Raum. Die Ausstellung findet vom 8. bis 11. Mai 1984 in München statt.

Den Termin kurz nach der Hannover-Messe, so vom Hövel, hat die Münchener Messe- und Ausstellungsgesellschaft nicht zufällig gewählt. Kleine und mittlere Betriebe, denen eine Fahrt nach Hannover zu aufwendig wäre, sollen sich in München über das Angebot moderner Bürotechnik informieren können. Außerdem hätten große Unternehmen und Verwaltungen die auf der Hannover-Messe geschlossenen Kontakte vertiefen und interessante Objekte nochmals sichten und prüfen zu können.

Zwischen den großen internationalen Messen wie der Systems oder der Hannover-Messe und der Büro 84 bestehe also ein Wechselspiel und keine Konkurrenzsituation.

Als Zielsetzung der Fachmesse nannte der MMG-Geschäftsführer, neueste Tendenzen sowie Möglichkeiten der Rationalisierung und Modernisierung von Büroabläufen aufzuzeigen und Beratung anzubieten. Der Benutzer könne sich über den Einsatz der Datenverarbeitung genauso informieren wie über organisatorische Hilfsmittel zur Rationalisierung der Büroarbeit. Damit werde auch der konzeptionelle Unterschied zwischen Systems und Büro 84 klar: hier eine Konzentration auf den ganz speziellen Bereich DV- und Kommunikationstechnik, dort ein Überblick über das Gesamtspektrum Büro.

Bisher haben 165 Direktaussteller ihre Teilnahme angemeldet, 80 Prozent davon sind Händler. Gegenüber der letzten Büromesse, die 1982 stattfand, vergrößerte sich die Nettoausstellungsfläche um 1500 Quadratmeter und beträgt jetzt 16468 Quadratmeter, die sich auf die Hallen 1 bis 14 verteilen.