Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1982 - 

Symposium auf der Orgatechnik in Köln:

Büroarbeit als Krankheitsfaktor

KÖLN (pi)-Die Möblierung der bundesdeutschen Büros, insbesondere die Gestaltung der Bildschirmarbeitsplätze, läßt vom ergonomischen Standpunkt aus oft noch viele Wünsche offen.

Die Folge ist nach Angaben der deutschen Rentenversicherungsträger eine zunehmende Zahl von Krankheitsfällen bei den Bürofachkräften. So stiegen etwa Gelenkleiden zwischen 1975 und 1979 bei männlichen Angestellten um 37 und bei weiblichen Arbeitnehmern sogar um 47 Prozent.

In einem Symposium unter dem Motto "Bürogestaltung und Gesundheit", das im Rahmen der Kölner Orgatechnik am 27. und 28. Oktober stattfindet, sollen die vielfältigen Aspekte dieser Thematik angesprochen werden. Veranstalter sind die Büromöbelverbände in Zusammenarbeit mit einem Schweizer Institut für sozialökonomische Grundlagenforschung.

Informationen: Messe- und Ausstellungs-Ges. m. b. H. Köln, Postfach 210 760, 5000 Köln 21 Tel.: (02 21) 82 11.