Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.07.1983

Bürocomputer für 18 Benutzer

Minneapolis (VWD) - Durch die Produktion von zwei neuen kleinen Busineß-Computern auf Mikroprozessorbasis will die Honeywell Inc. nach eigenen Angaben ihre Marktposition in diesem Bereich stärken.

Mit dem Microsystem 6-20, das in der Größenordnung von bis zu vier Benutzern liegt und mit Anwendersoftware angeboten wird, will das Unternehmen vor allem auf Abteilungsebene bei Konzernen und bei kleinen Unternehmen Fuß fassen. Der Basispreis für den Computer, mit dessen Auslieferung im September begonnen werden soll, liegt bei 17 000 Dollar. Darin sind ein 512-KB-Speicher, eine 40-MB-Hard-Disc, eine 650-KB-Diskette und Anschlußmöglichkeiten für vier Terminals enthalten.

Der andere Computer mit der Bezeichnung DPS 6-20 ist für eine Benutzerzahl zwischen vier und 18 Personen gedacht. Bei seinen Einsatzmöglichkeiten denkt Honeywell an Unternehmen mit hohem Rechen- und Kommunikationsbedarf. Der DBS 6-20 kostet einschließlich einem 512-KB-Hauptspeicher, einer 40-MB-Hard-Disc, einer 650-KB-Diskette und der Anschlußmöglichkeit für vier Terminals 27 000 Dollar. Er ist sofort erhältlich.