Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.10.1983 - 

NCR will schneller werden:

Bürocomputer mit Cache-Memory-Technik

MÜNCHEN (rs) - Mit Cache-Speicher rüstete die NCR GmbH ihren Bürocomputer 9030 aus, den das Augsburger Unternehmen auf der Systems erstmals vorstellte. Dieses Konzept soll durch Beschleunigung der Ein-/Aussgabeoperationen die Systemleistung verbessern.

Der neue Rechner 9030 ist Angaben des Herstellers zufolge mit dem neuen, NCR-eigenen Prozessor 6083 sowie maximal 1 MB Hauptspeicher ausgerüstet. Durch Anschluß eines Diskettenlaufwerkes sei der Datenaustausch über IBM-kompatible Floppies möglich.

Die Cache-Memory-Technik nutze jeweils frei verfügbare Hauptspeicherbereiche, um die E/A-Operationen für Platten zu beschleunigen. Dazu verwalte der Cache-Memory-Manager, abhängig von den jeweiligen Programmforderungen, entsprechende Plattensektoren.