Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1985 - 

Siemens, München:

Bürokommunikation total

Gerätekonfigurationen für Anwendungen in der Bürokommunikation hält Siemens anhand zahlreicher Beispiele bereit.

Die Integration von Sprache, Text, Bild und Daten wird unter anderem vorgeführt am Kommunikationscomputer Hicom 180 mit Vermittlungsterminal und elektronischem Telefonbuch. Angeschlossene Peripheriegeräte sind das Multiterminal Hicom 3510, die Sprachterminals Hicom 260 und 211, der Personal Computer PC-D, die Bildschirmschreibmaschine T 4200, das Terminal HF 2021 für Telefax, über Datenstationsrechner das Datenterminal 9750 und das Bürosystem 5800.

Das Bürosystem 5800 wird gesondert mit den Arbeitsplatzsystemen 5815 und 5820, den Laserdruckern 5831- 1 und 5835, dem Personal Computer PC-D, den Druckern PT 88 und PT 89 und dem Programmiersystem Interlisp-D zur Wissensverarbeitung vorgestellt.

Daran anschließen läßt sich das Büro-Btx-System 4000, das das Btx-Telefon Bitel T 3210 und des Btx-Abfragegerät T 3220 enthält. Die Abteilung Bildschirmtext von Siemens beinhaltet außerdem die Btx-Editierstation T 3310-2, den PC-D in Verbindung mit dieser Editierstation, den PC-D in Verbindung mit der Btx-Editierstation T 3230 (Einschirmversion) und den PC-X mit Btx-Zweischirmversion. Der Personal Computer PC-D wird zu sehen sein mit Teletex-Anschluß, mit Einrichtung zur Datenübertragung, mit Akustikkoppler und Zugang zur Telebox sowie den Anwendungen Word, Multiplan, dBase II, Chart und Spotlight.

Informationen: Siemens AG, Postfach 103, 8000 München 1, Tel.: 0 89/21 40, Halle 23, Stand C 3/4.