Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.10.1980 - 

Akzente mit Roland Berger:

Bürorationalisierung in den 80ern

KOLN (pi) Die Roland Berger Unternehmensberatung führt zusammen mit der Studiengemeinschaft "Akzente" in Köln ein Führungskräfteseminar durch. Generalthema: "Bürorationalisierung in den 80er Jahren: Konzepte, die Mitarbeiter akzeptieren". Termin: 7. und 8. Oktober.

Unterthemen: Entwicklungstendenzen der Bürorationalisierung - Konsequenzen für die Unternehmensleitung (Dr. Lothar Scholz, ifo-Institut, München), Motivationsgerechte Einführung neuer Bürotechnologien (Gerd Cagol, Unternehmensberatung Roland Berger & Partner), Einführung der Textverarbeitung - eine Aufgabe für Unternehmensleiter? (Rolf Schreiber, Unternehmensberater, Stuttgart), t) Ökonomie der Arbeitsplatz-Organisation (Dr. Gerald W. Radl, TÜV Rheinland, Köln), arbeitsphysiologische Konzepte an Bildschirmarbeitsplätzen (Prof. Dr. Th. Peters, Institut für Arbeitsmedizin, Bochum). Ferner sind zwei Fallbeispiele aus der Praxis vorgesehen, bei denen Unternehmensleiter über ihre Erfahrungen berichten.

Informationen: Roland Berger & Partner, Truderinger Str. 13, 8000 München 80, Frau Wörderhoff, Tel.: 089/4710 71.