Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.2001 - 

CA folgt Oracle

Buhlen um Informix-User

MÜNCHEN (CW) - Computer Associates hat in Erinnerung gebracht, dass es eine Datenbank im Portfolio hat. "Ingres" wird Informix-Anwendern ans Herz gelegt, die sich eventuell bei IBM, die ihren Hersteller Ende April 2001 übernommen hat, nicht wohlfühlen. Steve Lemme, Chef der Abteilung Database Management Solutions bei CA, pries die eigene Datenbank als "perfekte Lösung" für alle, die eine kostengünstige relationale Datenbank haben möchten.

Oracle bietet wechselwilligen Informix-Anwendern 50 Prozent Discount. IBM möchte langfristig Informix-Anwender zum Umstieg auf DB2 bewegen, übt sich aber in Zurückhaltung. Big Blue hat versprochen, die Anwender der Informix-Datenbank nicht zum Wechsel zu drängen, sondern das Produkt weiter zu pflegen.