Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.1976

Bull-Aktionäre mit CII-Fusion einverstanden

PARIS - Die Aktionäre der Compagnie des Machines Bull SA haben der Übernahme einer 53prozentigen Beteiligung an der Compagnie Internationale pour l'Informatique Honeywell Bull (CII-HB) zugestimmt. Die Vormögenswerte, die vom Staat und der Compagnie Generale d'Electricité (CGE) in die neue CII-HB eingebracht werden, sollen mit Aktien von Machines Bull beglichen werden. Der französische Staat sowie CGE sind danach mit je 17 Prozent an Machines Bull beteiligt - der Rest der Aktien befindet sich in Streubesitz.

Das Hauptziel der CII-HB besteht darin, IBM bis 1980 auf dem französischen Computermarkt zu überrunden. Jährlich sollen deshalb Wachstumsraten von 20 Prozent erreicht werden - das Wachstum auf dem französischen Computermarkt wird zur Zeit auf rund 12 Prozent pro Jahr geschätzt. Das neue Unternehmen will das gleiche Umsatzniveau wie sein amerikanischer Partner Honeywell Informations Systems (HIS) erreichen.