Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.05.1997

Bull übernimmt Outsourcing für Rechenzentrum

KÖLN (pi) - Die Kölner Bull AG übernimmt im Rahmen eines zunächst auf sieben Jahre angelegten Outsourcing-Vertrages die Leitung des Dortmunder Rechenzentrums der Konsumgenossenschaft Dortmund-Kassel. Das Projektvolumen beläuft sich auf etwa 50 Millionen Mark. Nach Vorstellungen der Genossenschaft soll dabei das Rechenzentrum in ein IT-Dienstleistungsunternehmen für den Handel umgewandelt werden. Der Vertrag sieht vor, daß Bull das Personal sowie die vorhandene Hard- und Software des Rechenzentrums übernimmt. Mittelfristig soll dann die bisherige Großrechnerlandschaft auf eine offene Client-Server-Lösung für Finanzbuchhaltung, Warenwirtschafts- und Logistikaufgaben umgestellt werden. Die Genossenschaft bleibt mit 50 Prozent in Form einer noch zu gründenden Betreibergesellschaft am Rechenzentrum beteiligt.