Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.1993

Bull zeigt fuenf neue Server mit Power-RISC-CPU

PARIS (CW) - Mit fuenf neuen Modellen ergaenzt die Groupe Bull in Paris die Server-Baureihe "DPX/20", die auf dem

Power-RISC-Prozessor von IBM basieren. Jenseits der bisherigen Leistungsgrenze in dieser Baureihe liegen die Systeme "810" und "840", die laut Bull maximal 100 beziehungsweise 160 Transakionen pro Sekunde einer Oracle- oder Informix-Datenbank verarbeiten koennen. Im mittleren Leistungsbereich befinden sich die Desktop- Modelle "460" und "470" sowie die "640"-Variante mit Tower- Gehaeuse. In Zusammenarbeit mit der Data General Corp. zeigte Bull ausserdem das neue Speichersystem "DPS 2000". Laut Bull findet das Geraet noch unter einem Tisch Platz und speichert auf maximal 20 3,5-Zoll-Festplatten bis zu 20 GB Daten. Data General bietet diese Raid-Massenspeicher-Systeme unter dem Namen "Clariion" auch anderen DV-Herstellern an, zum Beispiel IBM, HP und Sun.