Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.01.1989 - 

Lieferung von X.25-Vermittlungsknoten für das IN:

Bundesbahn vergab Auftrag an Datus

WÜRSELEN - Insgesamt 280 X.25-Vermittlungsknoten wird die Datus GmbH, Würselen, für das Integrierte Text- und Datennetz IN der Deutschen Bundesbahn beisteuern. Das Bundesunternehmen hat mit dem Netzwerkhersteller kürzlich einen Rahmenvertrag im Wert von mehreren Millionen Mark abgeschlossen.

Zum Einsatz kommen wird dabei im wesentlichen das System DPV 5810. Dieses Produkt ermöglicht neben dem Aufbau eines privaten Netzwerks auf Basis des standardisierten X.25/X.75-Protokolls die beliebige Vermaschung der einzelnen Knoten über Datex-P und HfD-Leitung. Die Deutsche Bundesbahn will mit dem System DPV 5810 ihr bereits im Aufbau befindliches privates Datenpaket-Vermittlungsnetz öntegriertes Text- und Datennetz IN) erweitern. Als vorerst größter Nutzer ist das bundesweite Fahrausweis-Verkaufsund Platzreservierungs-System der DB, Kurs 90, vorgesehen. Zielsetzung ist neben der Beschleunigung des Informationsaustausches die Senkung der spezifischen Datenübertragungskosten je Teilnehmeranschluß.

Informationen:Datus elektronische Informationssysteme GmbH, Industriestraße 2, 5102 Würselen, Telefon 0 24 05/2 10 32.