Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.2000

Bundesbehörden möchten E-Mails verschlüsseln

MÜNCHEN (CW) - Das Innenministerium hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beauftragt, die Einführung der verschlüsselten E-Mail-Kommunikation für die Bundesbehörden vorzubereiten. Derzeit läuft unter dem Namen "Sphinx" bereits ein Pilotversuch mit rund 600 Teilnehmern, bei dem Verfahren zur digitalen Signatur und zur Verschlüsselung erprobt werden. Dabei kommen Lösungen auf Basis des vom Teletrust-Verein entwickelten Mailtrust-Standards zum Einsatz. Ab Herbst soll die Einführung der "vertrauenswürdigen Kommunikation in großer Breite" erfolgen.