Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Bundesinstitut für Berufsbildung informiert über Fernunterricht

05.05.1978

BERLIN (hz) - "Welche Möglichkeiten bietet Fernunterricht?" Diese und andere wichtige Fragen zum Thema Fernunterricht will die Broschüre "Fernunterricht" beantworten. Sie wurde vom Bundesinstitut für Berufsbildung in überarbeiteter Form neu aufgelegt.

Aus Anfragen von Interessenten und Teilnehmern wurden 15 Fragenkomplexe gebildet: Die Antworten informieren beispielsweise über die gesetzlichen Grundlagen für den Fernunterricht, Vor- und Nachteile, die notwendige Vorbildung, die Angebote der Fernlehrinstitute, Zulassung, Prüfung sowie über die finanzielle Förderung.

Das Bundesinstitut begutachtet seit Jahren Fernunterrichts-Lehrgänge und berät Interessenten. Bis 1976 hat es ein eigenes Gütezeichen für geeignete Lehrgänge erteilt. Im Rahmen des Fernunterrichtsschutzgesetzes und des

Ausbildungsplatzförderungsgesetzes hat es jetzt auch die Aufgabe, den beruflichen Fernunterricht zu fördern und Auskünfte über berufliche Fernlehrgänge zu erteilen.

Die Broschüre "Fernunterricht" kann in Einzelexemplaren kostenlos beim Bundesinstitut für Berufsbildung, 1 Berlin 31, Fehrbelliner Platz 3, bestellt werden.