Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

GDD will besonderes Klein- und Mittelbetrieben helfen:


06.04.1979 - 

Bundesweit etablieren sich Detenschutz-Erfakreise

BONN (ee) - Die von der Bonner Gesellschaft für Datenschutz- und Datensicherung organisierten "Erfarungsaustauschkreise für Datenschutz- und Sicherheitsbeauftragte" werden bundesweit mehr.

Regionale "Erfakreise" bestehen Augsburg, Bonn, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Esse Frankfurt, Hamburg, Hannover, Koblenz, Köln, Lübeck, Osnabrück, Ulm und Wuppertal. Diese sogenannten Erfakreise haben bisher rund 1100 Mitglieder und sind somit schon heute der bedeutendste Ansprechpartner für Datenschutzbeauftragte und Sicherheitsbeauftragte aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung.

Zu diesen schon bestehenden Erfakreisen, deren Mitgliedschaft beitragsfrei ist, werden sich in den nächsten Wochen noch folgende 16 neue Erfakreise unter der Betreuung der GDD konstituieren: Aachen, Arnsberg, Berlin, Detmold, Flensburg, Karlsruhe, Kiel, Ludwigshafen, Mannheim, Minden, München, Münster, Saarbrücken, Solingen-Remscheid, Siegen, Stuttgart. Unter unten genannter Anschrift können Interessenten die Kontaktadresse der einzelnen Erfakreise erfahren.

Neben den Großunternehmen, die wegen der Häufung unternehmenswichtiger Information an einem Ort traditionelle Zielgruppe für Datensicherungsmaßnahmen sind, ist in letzter Zeit auch in Klein- und Mittelbetrieben ein zunehmendes Bewußtsein für die Notwendigkeit von Sicherungsmaßnahmen entstanden. Dies zeigte sowohl die Struktur der Kreise der Tagungsteilnehmer (zirka 70 Prozent aus Klein- und Mittelbetrieben wie auch das rege Interesse an dem Arbeitskreis der GDD "Datensicherung in Klein- und Mittelbetrieben", der neben den schon bestehenden Arbeitskreisen "Datensicherung" und "Datenschutzschulung" eingerichtet wurde.

Informationen: GDD, Alfred-Bucher-Straße 18, 5300 Bonn 1, Telefon (0 22 21) 62 40 60.