Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.1980

Burroughs B 1900 mit Datenbanksystem

ESCHBORN (CW) - Die neuen Rechner der Burroughs GmbH, Eschborn, zeichnen sich nach Angaben der Gesellschaft durch geringeren Platzbedarf bei größerem Durchsatz sowie größere Hauptspeicherkapazität aus. Der Hersteller gab die B 1900-Serie als Nachfolger der im November 1976 angekündigten B 1800-Modelle jetzt zum Vertrieb frei.

Die maximale Hauptspeichergröße der B 1900-Serie beträgt jetzt 2 MB statt bisher 0,5 MB. Das Betriebssystem ist laut Burroughs in zwei Moduln verfügbar: mit Datenbanksystem DMS oder mit Standard-Datenverwaltungssystem. Beide bilden Software für direkte Abfrage auf allen Dateien und unterstützen die interaktive Programmierung. Burroughs-Anwender können die Kompatibilität mit den anderen Serien des Herstellers nutzen. Ein B 1900-System mit 256 KB Hauptspeicher, 8 KB Cachespeicher, Bildschirmkonsole, Drucker mit 300 Zeilen pro Minute, 65 MB Wechselplattenspeicher mit in der Zentraleinheit integrierter Steuerung sowie DFV-Steuerung kostet knapp eine viertel Million Mark. Miete oder Leasing sei möglich.