Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.11.1975

Burroughs für die Bank

BRÜSSEL - Einen weiteren spektakulären Erfolg im Bankbereich kann Burroughs verzeichnen: Nachdem dieser Hersteller, der hierzulande nicht gerade durch "hektische" Akquisitionstätigkeit auffällt, vor neun Monaen gegen stärkste Konkurrenz zum Hauptlieferanten für das SWIFT-Netz ausgewählt wurde, bestellte jetzt die Bank von Brüssel zwei Burroughs- Großsysteme im, Gesamtwert von 15 Millionen Dollar.

Das belgische Kreditinstitut zählt mit Gesamteinlagen in Höhe von 8,6 Milliarden Dollar, über 1100 Filialen und annähernd 13 000 Angestellten zu den "Großen" der Branche in Europa. Es wird ein Doppelprozessor-System B 7700 mit Mio. Bytes Plattenspeicherkapazität als "Hostcomputer" in einem Datenübertragungsnetz einsetzen und mit einem Duplex-System B 8700 sämtliche Batcharbeiten erledigen. Als erste Anwendungen sollen das Updating der Kundenkonten sowie die täglichen Bilanzberichte auf den Netzwerkrechner B 7700 übernommen werden. Geplanter Installationstermin: Erstes Quartal 1976.

Die B 6700 wird die Anwendungsgebiete Lohnabrechnung, Hypotheken-Darlehen, Wechselgeschäfte und Buchhaltung abdecken - mit der Umstellung soll noch in diesem Jahr begonnen werden. de