Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.1999 - 

Bus-Tech und CNT als Lieferanten

Bus-Tech und CNT als Lieferanten Compaq kooperiert bei Speichern

MÜNCHEN (CW) - Compaq streckt die Fühler in den Markt für Mainframe-Speicher aus und vereinbart Kooperationen mit Bus-Tech und Computer Network Technology (CNT).

Compaqs Speicherstrategie "Enterprise Network Storage Architecture" (Ensa) wurde nun durch Vereinbarungen mit Bus-Tech und CNT um die Mainframe-Komponente ergänzt. Beide Partner liefern Produkte, die den Datentransfer von MVS-Systemen sowie den Backup von Daten offener Systeme auf den Großrechner erlauben.

Die Verträge sehen nicht vor, daß Compaq die Produkte von CNT und Bus-Tech selbst anbieten wird. Vielmehr treten die Houstoner gegebenenfalls als Projektverantwortliche auf, wenn sich ein Kunde für eine globale Speicherlösung auf Basis der Ensa-Architektur entscheidet. CNT und Bus-Tech werden aber ihre Produkte selbst liefern und warten. In die Kooperation werden alle Produkte von CNT wie "Filespeed" oder die CNT-Gateways sowie Bus-Tech- Erzeugnisse wie "Datablaster" oder die Gateways der Firma einbezogen.

Zugleich stellte Compaq mit dem "Raid Array 8000" und dem "Enterprise Storage Array 12000" zwei Speicherlösungen für die mittlere (Modell 8000) und obere Leistungklasse vor. Beide Subsysteme nutzen den Fibre-Channel.