Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Verein startet Service im Internet

Business Angels stehen Jungunternehmern zur Seite

02.10.1998

Band plant, mit Unterstützung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und des Deutschen Industrie- und Handelstags (DIHT) erfahrene Geschäftsleute und junge Unternehmer zusammenzubringen. Der in Berlin ansässige Verein, der von Bundesforschungsminister Jürgen Rüttgers vorgestellt wurde, will künftig regionale Existenzgründerprojekte fördern und Lobby-Arbeit auf nationaler Ebene leisten. Die Vermittlung soll unter der Adresse www.business-angels.de über das Internet laufen.

In den USA unterstützen nach Rüttgers Angaben rund eine Viertel Million Business Angels junge Betriebe mit fachlichem Know-how und finanziellen Mitteln. In Deutschland gebe es erst 27000 solcher Mentoren.

Auch Peter Jungen, Kölner Unternehmer und Gründungsvorsitzender des Netzwerks, unterstrich, daß in den USA über die Business Angels inzwischen mehr Kapital mobilisiert werde als bei herkömmlichen Investitionen. Der DIHT, der für Deutschland von mindestens 500000 fehlenden Unternehmen ausgeht, schlug eine internationale Kooperation mit Netzwerken im Ausland vor.