Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.1982 - 

Software in 16-Bit-Version auf größeren Data-General-Maschinen:

Business Basic für 32-Bit-Eclipse

ESCHBORN (pi) - Business Basic als 16-Bit-Software kann laut Anbieter Data General letzt auch unter den Betriebssystemen AOS und AOS/VS für die 32-Bit-Minis Eclipse MV/6000 und MV/8000 eingesetzt werden.

Damit sei diese Programmiersprache nunmehr auf allen kommerziellen Mehrbenutzer-Systemen und unter allen Betriebssystemen von Data Generals Produktpalette verfügbar.

Mit Business Basic können Angaben des Herstellers zufolge mehrere Benutzer gleichzeitig programmieren, testen und Programme ausführen. ISAM-Dateien mit Mehrfachschlüsseln, dynamische Satzzuweisung, variable sechsstellige Namen, gemeinsam benutzbare Unterroutine, direkte Ein-/Ausgabe-Block-Adressierung erfolgten systemunterstützt.

Dienstprogramme für Sortierung Indexerstellung, Initialisierung Druckaufbereitung, variable Neubenennungsklauseln (Renames) sowie Hilfen für die Dokumentation vereinfachten Programmerstellung und Dateipflege. Die Programmentwicklungszeit werde durch Systemkommandos und -hilfen verkürzt.

Informationen: Data General GmbH, Stuttgarter Straße 10, 6236 Eschborn/Ts., Telefon: 0 61 96/49 41.