Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.2002

Business Intelligence

Cognos Series 7 läuft mit SAP BW 3.0

Der Business-Intelligence-(BI-)Spezialist Cognos hat seine Produktsuite "Cognos Series 7" für den Einsatz mit der aktuellen Version 3.0B des SAP Business Information Warehouse (SAP BW) angepasst. Die Integration erfolgt wie bei früheren BW-Versionen über die SAP-zertifizierte ODBO-Schnittstelle von Cognos sowie über die BAPIs der Data-Warehouse-Software der Walldorfer. Der Einsatz der Cognos-Suite verspricht allgemein zusätzliche Möglichkeiten für die Analyse und Ad-hoc-Abfragen von Unternehmensdaten. Zudem lassen sich Alarmmeldungen per E-Mail oder drahtlose Geräte empfangen.

Kundenprofitabilität berechnen

SAS Institute, Anbieter von Werkzeugen zum Aufbau von Business-Intelligence-Lösungen, erweitert seine Analyse- und Prognose-Tools für die Bewertung von Kundenverhalten um ein Modul für die Berechnung der Kundenprofitabilität. Laut Hersteller ist es das erste Produkt seiner Art, mit dem eine derartige Analyse möglich ist. Im Rahmen eines Customer-Relationship-Managements können Anwender beispielsweise auswerten, wie Adressaten auf Katalogkampagnen reagieren, oder prüfen, welcher Vertriebskanal dabei am kostengünstigsten abschneidet.

Datenintegration via Web-Services

Mit Version 5.2 seiner Software für die Extraktion, Transformation und das Laden (ETL) von Daten "Actaworks" ermöglicht Acta Technology, diese Funktionen auch mit Hilfe von systemunabhängigen Web-Services umzusetzen. Solche XML-basierenden Dienste ließen sich zum Beispiel als Schaltfläche im Browser einbinden. Per Mausklick starten dann Integrationsroutinen wie die Aktualisierung von Kundendaten, die Synchronisierung neu eingegebener Informationen über mehrere Systeme hinweg oder die Konsolidierung von Geschäftsdaten.

Aus Suchergebnissen werden Mindmaps

Bei der Recherche in unstrukturierten Informationen und der organisierten, grafischen Darstellung der Suchergebnisse will das Tool "Visual Cortics" des Anbieters Amenotec aus Bocholt helfen. Das Produkt ist Teil der Knowledge-Management-Software "Cortics Server" und generiert aus den Ergebnissen Mindmaps, die logisch miteinander in Verbindung stehende Informationen übersichtlich als interaktives Netzwerk darstellen.