Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.2002

Business Intelligence

Arcplan erschließt weitere Datenquellen

Arcplan erweitert mit Version 3.5 das Einsatzgebiet seiner Software für den Aufbau von Web-basierenden Business-Intelligence-(BI-)Lösungen "Dynasight". So läuft die Server-Komponente von Dynasight künftig auch unter den Unix-Betriebssystemen "Solaris 7 und 8" sowie unter "AIX 4.3" von IBM. Die Unterstützung für "HP-UX 11", "Mac OS X" und Linux ist laut Hersteller geplant. Neu sind ebenfalls ein natives Interface zur Datenbank "Oracle 8i" sowie ein "MDX-Adapter" zur BI-Plattform von Microstrategy. Erstmals ist zudem ein Systemzugriff per Single-Sign-on möglich.

Data-Mining-Plattform von SPSS

SPSS hat seine gleichnamige Software für Statistik, Analyse und Data-Mininig in Version 11.5 unter Windows NT und 2000 vorgestellt. Unter den zahlreichen Neuerungen findet sich ein "Two-Step-Cluster"-Algorithmus, mit dem sich große Datensätze sowie unterschiedliche Messniveaus von Variablen verarbeiten lassen. Ferner wurden die Exportfunktionen von SPSS-Output (Tabellen) nach MS Word oder Excel sowie das Präsentationswerkzeug "SPSS Tables" überarbeitet. Letzteres erhielt unter anderem eine neue Benutzeroberfläche sowie einen "Preview Builder", mit dem sich Tabellen erstellen und bearbeiten lassen.

Applix hält sich an ITIL-Richtlinien

Ein auf den in der "IT Infrastructure Library" (ITIL) dokumentierten Richtlinien zum IT-Service-Management basierendes Softwaremodul hat der Hersteller Applix mit "ITSM" herausgebracht. Es ergänzt die analytische CRM-Suite "Applix Ienterprise" um sieben separat erhältliche und ITIL-konforme Prozesssammlungen für die Einsatzgebiete Account-Management, Servicedesk, Service-Level-Management, Konfigurations-, Problem- und Action-Management. Laut Hersteller lassen sich die ITMS-Vorschläge mit der Entwicklungsumgebung "Ienterprise Developer Studio" in vier bis sechs Wochen einführen.

Webfocus integriert geografische Daten

Mit Hilfe der Web-basierenden Business-Intelligence-Suite "Webfocus" des Anbieters Information Builders lassen sich künftig auch ortsbezogene Unternehmensinformationen in Form von geografischen Karten darstellen und weiter auswerten. Möglich wurde dies durch eine Kooperation mit dem auf diese Einsatzgebiete spezialsierten Anbieter Mapinfo.