Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.2002

Business Intelligence

Analytische Anwendungen für den SQL Server

Microsoft erweitert seine Datenbank-Entwicklungsumgebung "SQL Server Accelerator for BI" für den beschleunigten Aufbau analytischer Anwendungen um Vorlagen für den Einsatz bei Finanzdienstleistern und in der verarbeitenden Industrie. Diese Branchenzusätze umfassen jeweils ein vordefiniertes Schema, spezielle Kennzahlen sowie ein Datenmodell für die Informationsgewinnung. Zuvor hatte Microsoft bereits entsprechende Vorlagen für den Handel sowie Sales und Marketing bereitgestellt. Der Accelerator ist für Anwender der "Microsoft SQL Server 2000 Enterprise Edition" kostenlos auf der Website des Herstellers erhältlich.

Der Wert von Kundenbeziehungen

Die NCR-Tochter Teradata stellt mit "Teradata Lifetime Value" eine Analyseanwendung vor, mit der sich aus detaillierten Kundendaten der Nettobarwert von Kundenbeziehungen über deren gesamte Dauer berechnen lassen (Customer Lifetime Value). Die Lösung verwendet dazu komplexe mathematische Modelle, die innerhalb des Data-Warehouse-Datenbanksystems "Teradata" des Herstellers laufen.

Diagnostisches CRM für AS/400 und I-Series

Showcase, Unternehmensbereich der Firma SPSS und Anbieter von Business-Intelligence-Software für AS/400- beziehungsweise I-Series-Systeme, und der CRM-Anbieter IMCS aus Langenfelden werden Partner. Geplant sind analytische CRM-Lösungen für mittelständische Anwender der IBM-Plattform. Im ersten Schritt wurde nun der Berichtsgenerator "Showcase Query" in die Kontakt-Management-Software "Maidi" von IMCS integriert.

Finanzen-Management mit Cartesis

Mit "Cartesis Magnitude" bietet die Firma Cartesis, eine Tochter von Price Waterhouse Coopers, eine Web-basierende Analysesoftware für den Einsatz im strategischen Finanz-Management. Die aktuelle Version 8.1 deckt nach Angaben von Cartesis die Anforderungen bei der Budgetierung, Planung, Berichterstellung, Leistungsmessung und Konsolidierung ab. Erstmals lässt sich nun per Link die Schnittstelle "OLE DB" für den Zugriff auf andere Datenhaltungen nutzen. Verbessert wurden zudem die Workflow-Funktionen für den Abgleich der Budgetierungsschritte sowie die Protokollierung aller Anwenderaktivitäten.