Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.1993 - 

Digital kuendigt neuen Messaging-Service an

Businessbridge konvertiert verschiedene E-Mail-Formate

Mit dem neuen Service wendet sich Digital eigenen Angaben zufolge an Unternehmen mit heterogenen Rechnerwelten, in denen unterschiedliche E-Mail-Systeme im Einsatz sind. Bestandteil des neuen Dienstes ist ein unternehmensweites Verzeichnis aller Mail- Teilnehmer. Darauf basierend, koennen Benutzer von Mainframe- Software wie "Profs", "Disoss" und "Memo" mit PC-basierten E-Mail- Systemen wie "cc:mail", "MS Mail" und "Apple Mail" Nachrichten austauschen. Ebenso stellt die Applikation laut Digital die elektronische Post der Systeme "All-in-one", "Vmsmail", "Mailworks" etc. im Netz zu.

Die dazu notwendigen Adressumsetzungen und Dateikonvertierungen fuer Textsysteme und Kalkulationsprogramme uebernimmt Digital zufolge Businessbridge. Darueber hinaus ermoeglicht der Dienst die Integration von Telex, Fax und EDI sowie den Zugang zu externen Informationsdiensten.

Zur Nutzung des Services bietet Digital zwei Moeglichkeiten an: Kunden erhalten ihn entweder direkt aus einer Niederlassung von Digital, wobei die Muenchner alle Netzverbindungen zur Verfuegung stellen und die Verantwortung fuer den Betriebsablauf tragen, oder die Applikation wird beim Anwender installiert.