Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.1985

Businessland gerät unter Druck von IBM

SAN JOSE, (CWN) - Einer-Klage auf mehr als eine Million Dollar Schadenersatz muß Businessland Inc. entgegensehen. Ein ehemaliger Angestellter, der das Unternehmen wegen angeblicher Verkäufe von IBM Personal Computern auf dem grauen Markt verlassen mußte, beschuldigt seinen ehemaligen Arbeitgeber, die Mitarbeiter zu derartigen Praktiken ermuntert zu haben. Sollte dieser Fall gerichtlich behandelt werden, so wird, wie Beobachter vermuten, Licht in das Dunkel mancher Teile des Computermarktes gebracht. IBMs Verpflichtung, alle Aktivitäten auf dem grauen Markt zu unterdrücken, wurde dann überprüft werden. Man mutmaßt weiter, daß im Falle eines Urteils zugunsten des Klägers IBM gegen Businessland Maßnahmen ergreifen mußte, wenn das Unternehmen der Betätigung auf dem grauen Markt überführt wäre.