Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.1997 - 

Orientierungshilfe

BVIT bringt Musterverträge für die Softwarebranche

Die Empfehlungen sind Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der Fachgruppe Recht im BVIT und dem auf Datenverarbeitung spezialisierten Rechtsanwalt Christoph Zahrnt. Ebenso liefert der Verband Musterverträge und Arbeitshilfen zur Vertragsgestaltung, die jeweils auf den allgemeinen Geschäftsbedingungen beruhen.

Die Interessenvertretung der Software- und Servicebranche unterscheidet auf Basis eines einheitlichen Vertragsrahmens (Allgemeiner Teil) zwischen sechs Typen von Empfehlungen. Sie beziehen sich auf Anpassungsprogrammierung, Pflege, das Überlassen von Standardsoftware, das Erstellen von Individualsoftware, Dienstverträge sowie das Anfertigen von Konzepten und Spezifikationen. Ziel ist es laut BVIT, ein "effizientes und schlankes Vertrags-Management" für verschiedene Projektziele zu erreichen.