Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.05.1995

C++-Code zu VBX-Routinen verkapseln

MUENCHEN (IDG) - Der "Integra Business Application Builder" soll die Entwicklung von Datenbankapplikationen sowie die Wiederverwendung von Komponenten, die in Visual Basic oder C++ geschrieben sind, vereinfachen. Das Toolset stammt von der Integra Technology International Inc. aus Bellevue, Washington. Sie wird geleitet von Dwayne Walker, der erst im Maerz dieses Jahres Microsoft verliess, wo er eine hohe Marketing-Position bekleidet hatte.

Nach Darstellung des Herstellers lassen sich mit dem Integra-Tool komplexe Datenzugriffsformulare und Reports erstellen und zu einzelnen Visual Basic Custom Controls (VBXs) kapseln. Spaeter sollen auch OLE Custom Controls gebildet werden koennen. Unterstuetzt werden das Borland C++ und Visual C++ von Microsoft.

Das Tool gestattet den Zugriff auf ODBC-faehige Datensysteme und soll ab Juni zum Preis von rund 800 Dollar ausgeliefert werden. Im einzelnen besteht das Set aus dem "Visual Data Manager", mit dem sich Tabellen erzeugen lassen, dem "Visual Query Builder" zur Gestaltung von Abfragen und einem Report Writer.