Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.1982 - 

Digicomp setzt auf neue Sprache:

C-Compiler für SWT-Mikros

ZÜRICH (pi) - Für die Mehrplatzmikros des amerikanischen Herstellers Southwest Technical Products Corp. (SWT) ist nun von Digicomp aus Zürich eine Implementation der Programmiersprache "C" für das Betriebssystem Unix lieferbar.

Die von den Bell Laboratories in den USA entwickelte Programmiersprache gewinnt nach Ansicht des Schweizer Unternehmens mit dem Einsatz des Betriebssystems Unix zusehends an Bedeutung. "C" sei bereits "de facto"-standardisiert und werde für alle neueren Mikroprozessoren erhältlich sein.

Die nun für SWT-Rechner angekündigte Compiler-Version erzeuge relokative Moduln, die mit dem Linker zu einem 6809-Programm zusammengefügt werden können, beschreibt das Unternehmen. Auch das Erstellen von "shared-moduls" sei möglich.

Eine Systembibliothek vervollständige das Softwarepaket.

Informationen: Digicomp AG, Birmensdorferstraße 94, 8003 Zürich, Tel.: (1) 4 61 12 13.