Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.1989

C. Hyde Tucker ist neuer President und CEO der Bell Atlantic International Inc., Arlington, Virginia. Der frühere Vice-President und CEO der Bell-Tochter C&P Telephone löst damit Salvatore J. Barbera ab. Dieser wird bis zum 1. April als Bell-Atlantic

C. Hyde Tucker ist neuer President und CEO der Bell Atlantic International Inc., Arlington, Virginia. Der frühere Vice-President und CEO der Bell-Tochter C&P Telephone löst damit Salvatore J. Barbera ab. Dieser wird bis zum 1. April als Bell-Atlantic-Chairman wirken und danach in den Ruhestand gehen.

William McClean und David York sind zu Vice-Presidents des Halbleiterherstellers ICE Corp. ernannt worden. McClean war vorher Abteilungsleiter Marktforschung, York arbeitete als Abteilungsleiter Laboratory Services für ICE.

Der Aufsichtsrat der Hamburger Info AG hat zugestimmt, den Vorstandsvorsitzenden Hans-Peter Bauer auf dessen Ersuchen hin aus dem Unternehmen ausscheiden zu lassen.

Kevin Hourigan nimmt die neugeschaffene Position eines Director International Sales Organisation bei Wang Europe ein. Auf dieser Position ist er verantwortlich für ein Programm zur Ankurbelung der Verkäufe über Systemhäuser und Händler.

Neuer Vorstandsvorsitzender der Deutsche Mailbox GmbH in Hamburg ist Manfred Reuter (49). Reuter war bislang Leiter des Geschäftsbereiches Bürotechnik- der Philips Kommunikationsindustrie (PKI) in Nürnberg. Er löst den kommissarisch tätig gewesenen Wolfgang Groenen ab, der ganz ins Management von PKI zurückkehren wird.

Hedwig Kaufmann (24) verstärkt künftig den Bereich Support und Schulung der Freiberger Gesellschaft für Computeranwendungen (GCA). Frau Kaufmann soll Kunden bei Windows- und DTP-Applikationen, auch über Hotline, unterstützen.

Der derzeitige Chef der US-DV-Gruppe von NCR, R. Elton White, wird ab dem kommenden, Jahr die Gesamtverantwortung für das weltweite Marketing des Computerherstellers übernehmen. Sein Nachfolger als DV-Chef wird John Poole. Beide sind Vice-Presidents von NCR. Khaled Marrei ist zum Vice-President Financial Systems Divison innerhalb von NCRs Integrated Systems Group ernannt worden.

Dieter Basziszta (49), Ex-Geschäftsführer von Wang Deutschland GmbH, ist zur Freiherr von Gleichen Personalberatung GmbH nach Frankfurt gewechselt. Hier wird er sich auf die Personalberatung für Datenverarbeitungs- und Telekommunikationsunternehmen im Europa-Markt konzentrieren.

Rainer Kluttig (40) ist neuer Geschäftstellenleiter der Stuttgarter Niederlassung des Beratungs- und Softwarehauses Danet GmbH. Der Schwerpunkt des Stuttgarter Geschäftes liegt bei der Softwareentwicklung für Meßgeräte und Testsysteme.

Victor Buchholz ist zum Manager für das OEM-Geschäft des schottischen Laufwerkeanbieters Rodime Plc. in Europa ernannt worden. Dienstsitz ist Eschborn. Vor seinem Wechsel zu Rodime war Buchholz bei der Quantum GmbH für das europäische Laufwerkegeschäft verantwortlich.

Rene N. Meyer ist neuer Leiter der Informatikabteilung der Hero Conserven Lenzburg, Schweiz. Er löst Rolf Züttel ab, der in seine ehemalige Funktion als Leiter der Programmierung zurückgekehrt ist.

Der Aufsichtsrat der Siemens AG Österreich hat drei neue Vorstandsmitglieder ernannt: Peter Flicker (49, links oben) kam 1965 zu Siemens nach Erlangen und verantwortet heute den Vertriebsbereich 2 im Geschäftsbereich 1 der Siemens AG Österreich. Johann Haider (47, rechts), bei Siemens seit 1968, war in verschiedenen Funktionen in Technik und Management tätig, bevor er kürzlich die Leitung des Geschäftsgebietes Audio-/Videosysteme, Sitz Wien, übernahm. Franz Wressnigg (46, links unten) ist seit 1967 im Unternehmen und leitet seit Oktober 1989 den Gesamtvertrieb im Geschäftsbereich 2 von Siemens Österreich.

Hannelore Leuschner-Lang (40) leitet künftig die Geschäfte der Ungermann-Bass Deutschland GmbH in Frankfurt. EDV-Erfahrung sammelte Frau Leuschner-Lang als DV-Leiterin eines mittelständischen Unternehmens und im US-Government-Vertrieb von Wang. Für Vertrieb und Marketing von Ungermann-Bass Deutschland zeichnet neuerdings Herbert Strecker (38) verantwortlich. Strecker kommt vom Distributor Telemation, wo er in Vertrieb und Marketing tätig war.

Gerhard Dieterle leitet von München aus den neu gegründeten Geschäftsbereich Telecom der Scientific Control Systems (SCS); bisher war er für den SCS-Fachbereich Kommunikationstechnik verantwortlich. Holger Schellhaas unterstützt ihn in München. Vertrieb und Marketing obliegen am Standort Mülheim/Bonn Ulrich Kranz; stellvertretender Bereichsleiter, ebenfalls in Mülheim, ist Werner Hartnick.

Bodo Reiner (42) übernimmt bei der Münchener Softlab GmbH die Projektaktivitäten im Bereich Bürokommunikation. Vorher leitete er bei Nixdorf den Vertrieb für die Öffentliche Verwaltung und die Sozialversicherungen.