Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.02.1994

C++-Libraries der SNI jetzt auch bei Nexus

DORTMUND/MUENCHEN (CW) - Die C++-Klassenbibliotheken der Muenchner Siemens-Nixdorf Informationssysteme AG sind jetzt auch bei der Nexus GmbH in Dortmund beziehungsweise Dresden zu beziehen. "Generic++" etwa dient als Grundstock fuer die Entwicklung objektorientierter Applikationen im industriellen Umfeld. Die Bibliothek implementiert laut Anbieter eine Vielzahl an anwendungsunabhaengigen Basisklassen.

"BCM" verfuegt ueber Klassen zur Interprozess-Kommunikation auf Basis von Sockets TCP/IP. "OSQLIF" gestattet den Anschluss von SQL- Datenbanken an mit C++ geschriebene Anwendungen. Die Verbindung mit grafischen OSF/ Motif-Benutzeroberflaechen ermoeglicht "Dia Views". Die C++-Klassenbibliotheken sind unabhaengig von bestimmten Systemumgebungen. Sie koennen mit anderen Libraries koexistieren und sind fuer die Entwicklung von Client-Server-Anwendungen in heterogenen Netzumgebungen geeignet.