Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.08.1994

C++-Umgebung reicht von DOS bis Nextstep

SAN FRANZISKO (CW) - Mit einer C++-Umgebung fuer die Cross- Platform-Entwicklung ist die Zinc Software Inc., Pleasant Grove, Utah, seit vier Jahren am Markt praesent. Urspruenglich als "Zinc Interface Library" vermarktet, traegt das Toolset seit dem Release 3.5 die Bezeichnung "Zinc Application Framework". Voraussichtlich ab kommendem September wird die Version 4.0 zu haben sein.

Fuer die neue Ausfuehrung seines auf dem "Turbo-C++"-Compiler von Borland basierenden Toolsets verheisst der Anbieter unter anderem Drag and drop, Internationalisierung sowie ein visuelles Designwerkzeug. Neben DOS, OS/2, Macintosh und diversen Unix- Systemen - darunter Solaris, HP-UX, AIX, OSF/1 und SCO - ist die Version 4.0 auch unter Chicago, Power-Macintosh und Nextstep ablauffaehig.