Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.07.1994

CA-Experten diskutieren mit Entwicklern Von der konventionellen DV zum objektorientierten Ansatz

DARMSTADT (pi) - Die Computer Associates GmbH (CA), Darmstadt, laedt zu ihrer diesjaehrigen Konferenz "Technicon" vom 6. bis 9. September 1994 nach Koeln ein.

Die Tagung gibt Clipper-Entwicklern Gelegenheit, mit Referenten von CA Deutschland und aus den USA aktuelle Fragestellungen zu diskutieren. Im Mittelpunkt steht "CA Visual Objects", ein objektorientiertes Anwendungsentwicklungswerkzeug fuer GUI- Umgebungen. Ferner erhalten die Teilnehmer der Veranstaltung einen Einblick in die Weiterentwicklung der Softwarepakete CA-Clipper, CA-dBFast und CA-RET/Xbase.

Die Themenpalette der 40 Workshops reicht von der konventionellen Programmierung ueber Client-Server-Loesungen bis zur Praxis der OO- Programmierung. Auf der begleitenden Messe stellen Third-party- Anbieter Applikationen zu CA-Clipper sowie Trends bei Tools vor. Die Teilnahmegebuehr betraegt 1720 Mark.

Informationen: CA Computer Associates GmbH, Marienburgstrasse 35, 64297 Darmstadt, Telefon 061 51/949-900, Telefax 061 51/949-250.