Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.03.1991

CA tauscht SW-Derivate aus der Ex-DDR

DARMSTADT (pi) - Anwender aus den fünf neuen Bundesländern können ihre nicht-lizenzierten Programme - die Tabellenkalkulation "KP" und das Projektplanungs-System "Proplan" - bei der Darmstädter CA Computer Associates gegen einen Aufpreis in Originalversionen tauschen.

Für rund 520 Mark Aufpreis ersetzt CA die ehemals von Robotron angebotene Software KP durch das Originalprodukt "Supercalc 4". Die aktuelle Version "Supercalc 5" kostet im Tausch rund 1100 Mark. Zu den wichtigsten Merkmalen dieser Tabellenkalkulation gehören dem Anbieter zufolge Debugging- und Testfunktionen, die vollständige Kompatibilität zu Lotus 1-2-3 sowie die Möglichkeit, Arbeitsblätter zu verknüpfen. Der Benutzer kann aus über 100 Grafikarten, etwa Balkendiagrammen und Streukurven, wählen und diese in Farbe ausgeben. Voraussetzung für den Umtausch ist nach Unternehmensangaben die Rückgabe der bisherigen Produktdiskette, Der Anwender erhält dann über den Fachhandel ein komplettes Produktpaket einschließlich Dokumentation.

Die Aktion gilt ferner für das Projektplanungs-System "Superproject" das in der ehemaligen DDR unter dem Namen Proplan bekannt ist. Superproject Expert kostet im Rahmen dieses Angebots rund 1700 Mark.